Gehirnsnacks zu Halloween

Eingereicht von IBIS Backwarenvertriebs GmbH aus Aachen

Schwierigkeitsgrad:
Normal

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Portionsgröße: 4

Zutaten


  • 2 Stück IBIS Bio Finn Brød (insgesamt 130 g)
  • 1 kleine Knolle gegarte Rote Bete
  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL geriebener Meerrettich
  • 1 Prise Pfeffer
    Außerdem:
  • 4 EL Rote-Bete-Saft
  • 4 Deko-Spinnen oder Maden nach Belieben

Zubereitung

Aus den Brötchenhälften mithilfe eines Glases 4 Kreise à 7 cm Durchmesser ausstechen und diese im Toaster knusprig toasten.

Die gegarte Rote Bete glatt pürieren. Den Frischkäse mit Salz, Meerrettich und Pfeffer verquirlen. Teelöffelweise das Rote-Bete-Püree hinzuquirlen, bis der gewünschte hellrosa Farbton erreicht ist. Die Creme anschließend in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen.

Das übrige Rote-Bete-Püree in einem dünnen Streifen mittig auf den Schnittseiten der Brötchenhälften verteilen. Links und recht davon die Creme in Schlangenlinien aufspritzen.

Jeden Gehirnsnack mit 1 Esslöffel Rote-Bete-Saft begießen und nach Belieben mit Deko-Spinnen oder –Maden verzieren.

Verwendete IBIS Produkte

IBIS Bio Finn Brød

Bio Finn Brød