Unsere Logistikkompetenz setzt Maßstäbe

In einer Welt, in der die Standorte für die Herstellung, die Konfektionierung und den Verkauf eines Produktes immer weiter auseinander liegen, ist es eine besondere Herausforderung, Warenströme effizient zu lenken.

Die Lebensmittellogistik bildet dabei die Königsdisziplin im Warentransportgeschäft und diese ist einem äußerst dynamischen Entwicklungsprozess unterworfen.

Es reicht nicht mehr, das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort bereitzustellen. Gefragt sind Sensibilität, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und vor allem ein hohes Maß an Flexibilität - und diese Attribute zeichnen das Logistikkonzept von IBIS aus.

Wir bieten unseren Kunden eine europaweite Belieferung und eine optimierte Logistikbilanz. Basis unseres Handelns ist dabei die Vernetzung von Warenströmen, Informationen, Verkehrsträgern und Menschen. Bestellmengen werden von uns in jeglicher Form auf den Weg gebracht: ob Stückgut, Teil- oder Komplettladung.

Wir setzen auf Qualität und unser Anspruch ist hoch

Daher arbeitet IBIS auch mit den führenden Spezialisten in der Lebensmittellogistik in Europa zusammen. Ein dichtes europäisches Netz und eine nach höchsten internationalen Qualitätsstandards zertifizierte Leistungskette, zeichnen unsere Partner aus.

Durch unser europaweites Logistikmanagement und schnellste Lieferungen sichern wir den Erfolg unserer frischen Backspezialitäten und können so jedem Kunden beste Qualität garantieren – national innerhalb von 48 Stunden nach Bestellung. Unsere Produkte erreichen somit auf schnellstem Weg – mit bestem MHD – die Läger unserer Handelspartner. Dabei beliefern wir sowohl Zentral- und Cross Dockinglager als auch Einzelfilialen mit kommissionierter Ware.

Frischer, leckerer und knuspriger geht es nicht – überzeugen Sie sich.

Lesen Sie auch >>