Ryobi Gewinnspiel Haushaltshelfer gewinnen

Gewinne 1 von 10 tollen Helfern für Dein Zuhause!

Einsendeschluss: 30. September 2022

Die Gewinne stellen sich vor

18 V ONE+ Akku-Kompressor von Ryobi

  • Ideal zum Aufpumpen von Schlauchbooten, Luftmatratzen mit niedrigem Druck sowie Autoreifen und Bällen mit hohem Druck
  • Integrierte Zubehöraufbewahrung
  • Auch zum schnellen Entlüften geeignet
  • Auto-Shutoff-Funktion
  • Schlauchaufbewahrungsmöglichkeit am Gerät
  • Digitale LCD-Druckanzeige
  • Lieferumfang: 18 V / 2,0 Ah Akku und Ladegerät, 1x 711 mm Druckluftschlauch mit Autoventil-Adapter, 1x 756 mm Schlauch, 1x Presta-Ventiladapter, 1x Adapter für Luftmatratzen, 1x Ballnadel

Mit dem 18 V ONE+ Akkusystem können Sie über 100 Elektrowerkzeuge und Gartengeräte mit einem Akku und Ladegerät betreiben.

Weitere Informationen unter: https://de.ryobitools.eu/
Weitere Informationen unter: https://de.ryobitools.eu/

18 V ONE+ Akku-Handsauger von Ryobi

  • Bis zu 1.300 l/min Luftstrom sorgen für eine kraftvolle Absaugung, um Ihr Zuhause, Auto oder die Werkstatt zu reinigen
  • Leicht zu reinigender Staubbehälter und Filter
  • Inklusive Fugendüse mit ausziehbarem Bürstenkopf für die Reinigung an schwer zugänglichen Stellen
  • Praktischer Handsauger mit arretierbarem Schalter für Dauerbetrieb
  • GripZone™ – gummierte Grifffläche für sicheren Halt und angenehmes Arbeiten
  • Lieferumfang: 18 V / 2,0 Ah Akku und Ladegerät, 1x Fugendüse mit ausziehbarem Bürstenkopf

Mit dem 18 V ONE+ Akkusystem können Sie über 100 Elektrowerkzeuge und Gartengeräte mit einem Akku und Ladegerät betreiben

18 V ONE+ Akku-Ventilator von Ryobi

  • Kompakter und tragbarer Akku-Ventilator ideal für den Innen- und Außeneinsatz
  • 2-stufige Einstellung des Ventilatorkopfes
  • Vielseitige Möglichkeiten zur Aufhängung und Platzierung
  • 2-stufige Einstellung des Luftstromes: 1. Stufe für erhöhte Laufzeit und leisen Betrieb oder 2. Stufe für max. Luftstrom
  • Lieferumfang: 18 V / 2,0 Ah Akku und Ladegerät

Mit dem 18 V ONE+ Akkusystem können Sie über 100 Elektrowerkzeuge und Gartengeräte mit einem Akku und Ladegerät betreiben.

Weitere Informationen unter: https://de.ryobitools.eu/

Es ist ganz einfach:

Juli 2022: Hier könnt ihr 1 von 10 nützlichen Ryobi-Helfern für euer Zuhause gewinnen. Füllt dafür einfach das Formular aus und mit etwas Glück zählt ihr zu den Gewinnern.

Sie willigen dem regelmäßigen Empfang unserer Entdecker-Bäcker News per E-Mail zu. Darüber hinaus analysieren wir die Nutzung des Newsletters (Messung Öffnung und Linkklicks). Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnahmebedingungen IBIS-Gewinnspiele

1. Veranstalter und Teilnahmebedingungen

1. Der Veranstalter des Gewinnspiels / Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist die IBIS Backwarenvertriebs GmbH, Pascalstraße 14, 52076 Aachen (kurz „IBIS“). Weitere Informationen zu IBIS finden Sie im Impressum unter https://www.ibis-backwaren.de/impressum/.

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt zu diesen Teilnahmebedingungen sowie zu den Bedingungen, die sich aus der jeweiligen Gewinnspielbeschreibung ergeben. Die jeweilige Gewinnspielbeschreibung hat Vorrang vor diesen Teilnahmebedingungen; namentlich Vorgaben zur Teilnahmeberechtigung, der Teilnahme sowie der Ermittlung und Bekanntgabe von Gewinnern können in der Gewinnspielbeschreibung im Einzelfall abweichen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Bedingungen anerkannt.

3. Gewinnspiele können von IBIS in Kooperation mit verschiedenen Partnern (Kooperationspartner), die ggf. die Preise zur Verfügung stellen (Preissponsor), durchgeführt werden. Auf eine etwaige Beteiligung von Kooperationspartner bzw. Preissponsoren wird im Rahmen der Gewinnspielbeschreibung hingewiesen. IBIS vertritt die Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels und verspricht die von den Kooperationspartnern gestifteten Preise allein in deren Namen. IBIS wird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, IBIS ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises.

2. Teilnahmeberechtigung

1. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgeschlossen von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von IBIS (einschließlich verbundener Unternehmen) und Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels betraut sind sowie deren jeweilige Angehörige.

2. Jeder Teilnehmende darf am Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Bei Mehrfachteilnahme oder falschen Angaben bei der Anmeldung kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

3. Teilnahme

1. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt online und erfordert neben der Angabe von persönlichen Daten des Teilnehmers (Pflichtfelder sind mit einem „Stern“ gekennzeichnet und umfassen insbesondere Vorname, Name, Anschrift sowie E-Mail-Adresse) die Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen.

2. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Dies gilt insbesondere für die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden, über welche im Gewinnfall eine Gewinnbenachrichtigung erfolgt.

3. Das Gewinnspiel findet in dem in der Gewinnspielbeschreibung angegebenen Zeitraum statt, wobei Teilnahmeschluss und Ablauf des Gewinnspielzeitraums am letzten Teilnahmetag, 24:00 Uhr ist. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die vorgesehenen Angaben und Erklärungen zur Teilnahme am Gewinnspiel vollständig online eigegeben und an IBIS übertragen worden sein. Verspätet eingehende Teilnahmeanträge können nicht berücksichtigt werden.

4. Gewinne

1. Im Rahmen des Gewinnspiels können die in der Gewinnspielbeschreibung angegebenen Preise gewonnen werden.

2. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinne sind nicht übertragbar.

3. IBIS übernimmt keine Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel. Ansprüche des Teilnehmenden wegen arglistig von IBIS verschwiegener Mängel bleiben insoweit unberührt.

5. Ermittlung der Gewinner und Gewinnausschüttung

1. Unmittelbar im Anschluss an die Beendigung des Gewinnspiels, spätestens innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen nach Beendigung des Gewinnspiels, werden der bzw. die Gewinner durch IBIS mittels elektronischem Zufallsgenerator (Auslosung) ermittelt.

2. Gewinner werden innerhalb angemessener Frist, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Auslosung per E-Mail unter Verwendung der bei der Registrierung für das Gewinnspiel gemachten Angaben benachrichtigt. Sollte ein Gewinner nicht innerhalb von 21 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung von IBIS antworten, verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird ausgelost. Die gilt entsprechend für Fälle, in welchen ein Gewinn wegen Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen einem Teilnehmenden nicht gewährt werden kann, z.B. in Fällen einer Manipulation des Gewinnspiels oder bei nicht gestatteter Mehrfachteilnahme.

3. Die Lieferung von Sachpreisen erfolgt innerhalb Deutschlands frei Haus. Kann der Gewinn nicht, auch nicht nach versuchter Kontaktaufnahme über die vom Gewinner angegebene E-Mail-Adresse, unter der vom Gewinner angegebenen Anschrift zugestellt werden, verfällt der Gewinn ersatzlos.

6. Ausschluss und vorzeitige Beendigung

1. Teilnehmende, die gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen verstoßen, können von IBIS ausgeschlossen werden. Dies gilt insbesondere für Fälle, in welchen sich Teilnehmende der Manipulation oder andere unredlicher Hilfsmittel bei der Teilnahme bedienen. Ein solcher Ausschluss kann auch nachträglich ausgesprochen werden und ein etwaiger Gewinn wieder aberkannt oder zurückgefordert werden.

2. IBIS behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn Schwierigkeiten auftreten, welche die Integrität des Gewinnspiels gefährden. Von dieser Möglichkeit macht IBIS insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße bzw. faire Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Im Falle einer vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels haben die Teilnehmer keine Ansprüche und die ausgelobten Gewinne werden nicht vergeben. Etwaig bereits übermittelte Gutscheincodes, welche die Teilnehmende für ihre Teilnahme ggf. automatisch erhalten haben, bleiben auch bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels gültig.

7. Haftung

1. IBIS haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit eine Haftung nicht nach folgenden Bestimmungen ausgeschlossen ist.

2. IBIS schließt eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen dürfen (vertragswesentliche Pflichten).

8. Datenschutzhinweise

1. IBIS verarbeitet personenbezogene Daten (nachfolgen auch als "Daten" bezeichnet) der Teilnehmer von Gewinnspielen und Wettbewerben nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, soweit die Verarbeitung zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), die Teilnehmer in die Verarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) oder die Verarbeitung unseren berechtigten Interessen dient (z.B. an der Sicherheit des Gewinnspiels oder am Schutz unserer Interessen vor Missbrauch durch mögliche Erfassung von IP-Adressen bei Einreichung von Gewinnspielbeiträgen).

2. Die Daten der Teilnehmenden werden nur dann an andere Stellen übermittelt, wenn dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist (z.B. zum Versand von Gewinnen durch Sponsor(en) oder an im Zusammenhang mit der Durchführung beauftragte technische Dienstleister oder Agenturen) oder ein Teilnehmer in die Übermittlung eingewilligt hat.

3. Die Daten der Teilnehmenden werden gelöscht, sobald das Gewinnspiel beendet ist und die Daten nicht mehr erforderlich sind, um die Gewinner zu informieren oder weil mit Rückfragen zum Gewinnspiel zu rechnen ist. Grundsätzlich werden die Daten der Teilnehmenden spätestens 6 Monate nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Daten der Gewinner können länger einbehalten werden, um z.B. Rückfragen zu den Gewinnen zu beantworten oder die Gewinnleistungen zu erfüllen; in diesem Fall richtet sich die Aufbewahrungsdauer nach der Art des Gewinns und beträgt z.B. bei Sachen oder Leistungen bis zu drei Jahre, um z.B. Gewährleistungsfälle bearbeiten zu können. Ferner können die Daten der Teilnehmenden länger gespeichert werden, z.B. in Form der Berichterstattung zum Gewinnspiel in Online- und Offline-Medien.

4. Sofern Daten im Rahmen des Gewinnspiels auch zu anderen Zwecken erhoben wurden, richten sich deren Verarbeitung und die Aufbewahrungsdauer nach den Datenschutzhinweisen zu dieser Nutzung (z.B. im Fall einer Anmeldung zum Newsletter im Rahmen eines Gewinnspiels).

5. Den Teilnehmenden stehen als Betroffene nach der DSGVO verschiedene Rechte zu, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 21 DSGVO ergeben:

  • Widerspruchsrecht: Teilnehmende haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Werden die sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Teilnehmende das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
  • Widerrufsrecht bei Einwilligungen: Teilnehmende haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit zu widerrufen.
  • Auskunftsrecht: Teilnehmende haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.
  • Recht auf Berichtigung: Teilnehmende haben entsprechend den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Teilnehmende haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Teilnehmende haben das Recht, sie betreffende Daten, die sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu fordern.
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Teilnehmende haben ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes eine Beschwerde einzulegen, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

MOSE Consulting GmbH
Prämienstr.11-13
52076 Aachen
Telefon: 02408/7256453
Email: info@mose.ac

9. Schlussbestimmungen

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt.

3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen